Information, Presse

Jahreshauptversammlung 2019

Bei der ausserordentlichen Jahreshauptversammlung am 08.03.2019 im Gasthaus Six in Vöcklabruck legte Markus Gneiss sein Amt als Obmann nach 6 Jahren nieder. Danke Markus für dein großes Engagement in den letzten 6 Jahren!  Der einstimmig bestätigte Obmann heisst ab nun Gernot Vogtenhuber. Hilfreich zur Seite steht ihm Markus Gneiss als Obmann Stv.

Information

Petition – Spinale Muskelatrophie

In unserem Jahresprojekt 2013 haben wir uns schon mit dieser Erkrankung beschäftigt. Erste kleine Erfolge konnten bei der Entwicklung von Medikamenten gegen SMA erzielt werden. Doch dauert es meist sehr lange bis diese Medikamente durch die FDA zugelassen werden. Um diesen langwierigen Weg eventuell etwas abzukürzen wurde eine Petition ins Leben gerufen. Diese ist erreichbar unter Apply for Accelerated Approval of…

Read More

Information, Presse

Christkindlmarkt 2014 – ein voller Erfolg

Christkindlmarkt brachte 4.000 € Reinerlös Die Latte lag nach der erfolgreichen Premiere beim Vöcklabrucker Christkindlmarkt 2013 schon recht hoch. Insgeheim hoffte man bei der Vöcklabrucker Tafelrunde zur Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder aber, die Einnahmen für den guten Zweck beim 2. „Antreten“ am letzten Adventwochenende 2014 halbwegs wieder erreichen zu können. Das jetzt vorliegende Ergebnis hat dann aber sogar die kühnsten Erwartungen…

Read More

Allgemein, Information

Kampf gegen die Krankheit spinale Muskelatrophie

Das Jahr 2014 war ein sehr erfreuliches Jahr im Kampf gegen die Krankheit spinale Muskelatrophie. Mehrere klinische Studien, welche an weltweiten Standorten eröffnet wurden, brachten die Forschung einen Schritt näher zum Ziel eine Therapie bzw. Heilung für die Krankheit zu finden. Es arbeiten aktuell 12 verschiedene Pharmakonzerne an einer Medikamentenentwicklung, sechs davon werden bereits in klinischen Studien an Menschen erprobt,…

Read More

Allgemein, Information

Wir sagen Danke!

Die Vöcklabrucker Tafelrunde bedankt sich bei der Wiener Yogarunde für den materiellen Verzicht in der Vorweihnachtszeit und der dadurch möglich gewordenen großzügigen finanziellen Unterstützung!