Jahresprojekt 2015

Die ersten beiden Jahre seit dem Bestehen des Vereins haben all unsere Erwartungen weit übertroffen. Insgesamt konnten wir mit vielen kleinen, aber auch sehr großzügigen Spenden bereits 10.000 Euro an ein wichtiges Projekt zur Erforschung einer heimtückischen Muskelkrankheit bei Kindern und an mehrere Familien mit schwerkranken Kindern überweisen.

Im Kalenderjahr 2015 wurden zahlreiche unterstützenswerte Projekte an uns herangetragen. Insgesamt möchten wir in diesem Jahr 4 Familien mit schweren Schicksalen unterstützen, um die finanziellen Sorgen des Alltags ein klein wenig zu mindern. So möchten wir u.a.  einer Familie mit vier behinderten Kindern helfen. Neben krankheitsbedingten Kosten für Spezialschuhe etc. werden kleinere Ausflüge schnell zu unfinanzierbaren Hürden. Genau hier wollen wir ansetzen, um den Familien zumindest die finanzielle Last der Behinderungen etwas zu lindern.

In einem anderen Fall handelt es sich um eine Familie, die den Vater verloren hat und nun vor großen Herausforderungen steht. Wir möchten hier einen Beitrag leisten, damit die minderjährigen Kinder diesen Verlust verkraften können und durch eine finanzielle Unterstützung auch an den regelmäßigen Schulausflügen etc. ohne Überlegungen teilnehmen können. 

Wir danken Ihnen für jede noch so kleine Spende, damit wir den hilfsbedürftigen Kindern aus unserem Bezirk helfen können.

Spendenkonto: IBAN AT30 5400 0000 1505 4232